Weekend Magazin Wien

12 | WEEKEND MAGAZIN W er hätte nicht schon damit geliebäugelt, noch ein Mal jung zu sein. Dass das Er- wachsenwerden aber kein fal- ten- und sorgenfreier Pony- hof ist, Schule, Berufseinstieg und Hormone ordentlich stressen, der Blick in die Zu- kunft nicht nur spannende Chancen eröffnet, sondern auch Sorgen bereitet, hat man geflissentlich ausge- klammert. Bei einem harmlo- sen Gedankenspiel ist eine solche Ignoranz durchaus in Ordnung, wenn sich aber Po- litiker diese Scheuklappen aufsetzen, wird die Sache deutlich ernster. In der eigenen Blase. Laut der kürzlich erschienenen Ju- gendwertstudie, für die das Beratungsunternehmen tfac- tory und das Institut für Ju- gendkulturforschung 1.000 Personen im Alter zwischen 16 und 29 Jahren befragt hat, ist die Unzufriedenheit mit der Politik erschreckend groß. Mehr als 70 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die österreichische Bun- desregierung die Krise nicht im Griff hat, fast die Hälfte bewertet die konkrete Coro- na-Politik mit den Schulno- ten „genügend“ oder „nicht genügend“. Für den renom- mierten Sozialwissenschaftler und Unternehmensberater Bernhard Heinzlmaier, der die Studie geleitet hat, ist das Ergebnis keine Überra- schung: „Wir beobachten seit mehreren Jahren die zuneh- FOTOS: GROSSBILD: FLORIAN SCHROETTER/EXPA/PICTUREDESK.COM; SCHILD: MAURITIUS IMAGES/VALMEDIA/ALAMY ESREICH

RkJQdWJsaXNoZXIy NzkxMTUy