Home Steiermark

HOME 60 DER RICHTIGE MIX ZUR RECHTEN ZEIT E in Ziel, dessen Realisierung nicht nur viel Zeit, sondern oftmals auch ein hohes Maß an fachspe- zifischemWissen erfordert – und vor allem eine Strategie. Hochschaubahn. Die vergangenenWo- chen haben es wieder einmal gezeigt: Die Kursbewegungen an den Aktienmärkten erinnern an eine Hochschaubahn, was nicht für alle Anleger gut verträglich ist. Derzeit verunsichern vor allem die wei- tere Entwicklung der Corona-Pandemie, das unberechenbare und populistische Agieren von Politikern innerhalb und außerhalb der EU. Bri- sanz in Anlagethemen kommt auch von den po- litischen Entscheidungen rund um Nachhaltigkeit, Energie und Mobilität. Un- klarheiten über zukünftige Zinsentwick- lungen tragen ein Übriges dazu bei und auch vermeintlich sichere Staatsanleihen haben Investoren bereits unliebsame Überraschungen beschert. Als Anlege- rin oder Anleger muss man daher in der Lage sein, das Vermögen aus Gründen der Risikominimierung auf unterschied- liche Anlageklassen aufzuteilen, Trends frühzeitig zu erkennen und mögliche Einflüsse auf künftige Kursbewegungen zu identifizieren. Depotcheck. Der beste Weg zum Kapi- talaufbau führt über eine professionelle Vermögensanalyse, ausgerichtet auf die individuelle Situation und die persönli- chen Anlageziele. Die Hypo Vorarlberg bietet hierfür einen Depotcheck der be- reits bestehenden Kundenveranlagung an. Darüber hinaus wird ein individuelles Risiko-Ertrags-Profil erstellt und ein Op- timierungsvorschlag erarbeitet. Das Ziel: eine Portfolio-Struktur, bei der die Auswahl und Gewich- tung der Anlageklassen den individuellen Bedürfnissen undWünschen entspricht. Nach einem ersten Depot- check sollte das Anlage- portfolio, gerade bei län- gerenLaufzeiten, regelmä- ßig überprüft werden. Das ermöglicht nicht nur die Einbeziehung und Berücksichtigung von vorhersehbaren Marktentwicklungen, sondern auch eine flexible Anpassung der Vermögenspla- nung an neue Lebensphasen. KompetenteBeratung. Die Beraterinnen und Berater der Hypo Vorarlberg erklären umfangreich und transparent, wieAnlage- möglichkeiten imDetail funktionieren und welche Risiken bzw. Chancen darin liegen. Dabeiwerdennur Produkte empfohlen, die zur jeweiligen Risikobereitschaft passen. Wichtig: Wird eine hohe Rendite erwar- tet, müssen bei der Sicherheit Abstriche gemacht werden und umgekehrt können keine hohen Gewinne erwartet werden, wenn das Verlustrisikominimiert wird. Fa- zit: Die Zeiten hoher Renditen bei hoher Sicherheit und geringen Schwankungen sind vorbei, weshalb ausführliche Gesprä- che mit einem kompetenten Bankberater unerlässlich für die Konstruktion eines ro- busten und langfristig gewinnbringenden Portfolios sind. Finanztipp: Jetzt Depot zur Hypo Vorarlberg übertragen und ein Jahr lang keine Depotgebühren zahlen! RechtlicherHinweis: Hierbei handelt es sich um eineMarketingmitteilung imSinne des Wertpapieraufsichtsgesetzes. Diese dient lediglich Informationszwecken und stellt weder eine Anlageberatung, noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. ANZEIGE FOTOS: GEOPHO.COM Gerhard Vollmann, Leiter Privatkunden und Private Banking der Hypo Vorarlberg in Graz. FINANZIELLE FREIHEIT. Das bedeutet, über sein Vermögen verfügen zu können und es gleich- zeitig zu vermehren.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzkxMTUy