Weekend Magazin Tirol

62  | WEEKEND MAGAZIN N achdem Luis Schwarzenber- ger in den 1990ern das Un- ternehmen Physiotherm In- frarotkabinen gegründet hat und dieses von Tirol aus in den 2000ern zum Welt- marktführer aufstieg, wid- met sich der Tüftler und Er- finder jetzt seiner neuesten Idee. Der Weg führte ihn dabei thematisch von der Wärme durch Infrarotstrah- lung zur wichtigsten Le- bensenergie, nämlich zu gu- ter Atemluft und leichter körperlicher Bewegung. Ge- meinsam mit seinem Sohn, dem Gesundheitswissen- schaftler Leon Schwarzen- berger, entwickelte er eine neue Methode zur Körper- zellerneuerung. Unter dem vielversprechenden Namen „CellGenius“ bietet der Visi- onär seine richtungsweisen- den Produkte an. Made in Tirol. Nach einer mehrjährigen intensiven Forschungs- und Entwick- lungsphase in enger Zu- sammenarbeit mit dem russischen Physiker Vladi- mir Danilov und dem De- signer- Duo Lantschner & Seegers von der Universi- tät für Design in Bozen entstand mit dem CellAc- tivator ein innovatives Produkt, das energetisierte und gesunde Atemluft in die eigenen vier Wände bringt. Die Entwicklung und Fertigung findet in Tirol statt, der Verkauf er- folgt online. Auf dem Prin- zip „gesunde Atmung und leichte körperliche Bewe- gung“ aufbauend, bietet CellGenius zusätzlich den ANZEIGE FOTOS: CELLGENIUS Innovativ: CellGenius TIROLER VISIONÄR STARTET NEU DURCH. Mit 78 Jahren fühlt sich der Unternehmer Luis Schwarzenberger für die Pension noch zu jung. Gemeinsam mit seinem Sohn Leon bringt er ein neues revolutionäres Gesundheitsprodukt auf den Markt: CellGenius. Die ganzheitliche Methode von CellGenius stärkt die Körperzellen und sorgt so für mehr Lebensqualität und -freude. Der Tiroler Visionär Luis Schwarzenberger entwickelt auch mit 78 Jahren noch innovative Gesundheitstools.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzkxMTUy